PlatinumLED Platinum Series P450 im Überblick

PlatinumLED Series P450 im Überblick – Warum verdient dieses LED-Licht den Titel ‚Platinum‘? Was zeichnet es aus und macht es besonders?

Wir möchten heute eine Reihe von LED-Leuchten von einem der führenden Hersteller, PlatinumLED, vorstellen. Die PlatinumLED Platinum Serie P450 gehört zu unseren Favoriten. Hier ist der Grund:

Die wichtigsten Merkmale der PlatinumLED Series P450 Grow light Panel

Das sind die Gründe, warum wir die LEDs der Platinum Serie in unseren persönlichen Setups zu Hause respektieren und verwenden und sie den Profis empfehlen. Du erhältst wirklich, was du für PlatinumLED zahlst: erstklassige Produkte.

  • Aufgehängt 18 Zoll über unseren Pflanzen, deckt das Licht insgesamt 5 x 4 Fuß ab, ideal für 1QM Kernabdeckung.
  • Vollspektrum-Licht umfasst 12 Wellenlängen von Infrarot bis Ultraviolett – es ist, als hätte man die Sonne im Schrank, aber ohne die Wärme
  • Schalter für „Bloom“ schaltet zusätzliche Flower Power ein
  • LEDs erzeugen keine Wärme wie herkömmliche Glühbirnen und verbrennen keine Pflanzen.
  • LEDs verbrauchen deutlich weniger Strom; die Kosten sind deutlich geringer als bei Verwendung von HPS
  • PlatinumLED verwendet hochwertige 3W-Lampen mit einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden oder länger
  • Die Bauqualität des PlatinumLED Series P450 ist solide und das Panel sieht professionell aus.
  • Die Lüfter auf der Oberseite des Panels sind im Vergleich zu anderen Markenleuchten sehr leise.
  • Das Panel akzeptiert ein breites Spektrum an elektrischen Spannungen aus der ganzen Welt

Die Details des PlatinumLED Series P450

Das P450 Paneel ist perfekt für ein Zelt oder Schrank mit 1 QM Fläche. Wenn du einen größeren Raum hast, kannst du mehrere Leuchten aufhängen. Der P450 läuft sehr leise und erhöht die Temperatur im Inneren nicht, so dass du eine zusätzliche Kühlung benötigst.

Das Licht hat einen violetten Stich. Es ist beruhigend für die Augen. Aber wenn du die Gesundheit deiner Pflanzen überprüfen willst, brauchst du ein regelmäßiges weißes Licht. Seit wir auf LED-Panels umgestiegen sind, hat sich die Stromrechnung halbiert. Ernsthaft, ich werde nie wieder drinnen unter etwas anderem als LED anbauen.

Wir mussten nie eine Glühbirne oder ein Panel ersetzen, aber wenn doch, hat PlatinumLED eine 90-Tage-Geld-zurück-Garantie und eine 5-Jahres-Garantie.

Tolle Beleuchtung, tolle Ergebnisse

PlatinumLED gibt an, dass man ein 600-Watt-HPS-Setup durch das P450-Panel ersetzen kann. Doch, das geht wirklich. Und es verbraucht nur etwa 275W, selbst wenn man die leistungsstarke „Blütephase“ während der Vegetationsphase einschaltet. Mache dir keine Sorgen, dass deine Pflanzen nicht genug Licht bekommen, denn das werde mit dem P450.

Halte die Leuchte einfach in dem empfohlenen Abstand von der Spitze oder dem Vordach der Leuchte. Wenn du das Licht zu nah heranholst, wird sie nicht „verbrennen“, sondern ihre Blätter werden sich verfärben. Wenn du das siehst, hebe das Licht ein paar Zentimeter an.

Wir haben bemerkt, dass wir bei LEDs nicht so viel Wasser verbrauchen. Wir mussten auch die Nährstoffe etwas anpassen. Unser Gras wächst wie…. nun, Gras!

Fazit: Die Investition lohnt sich

Wir empfehlen das P450 Paneel für 3-Fuß x 3-Fuß-Wachstumsflächen oder als Teil eines größeren Aufbaus. Dies ist eine solide Leistung, die Pflanzen hilft, gesund zu wachsen. Es hat einen erstklassigen Aufbau mit Qualitätskomponenten, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. PlatinumLED unterstützt dies wie gewohnt mit einer exzellenten 5-Jahres-Garantie.

Seh dir die anderen PlatinumLED Platinum Series LED grow light Berichte an und erhalte eine kostenlose Anleitung. Du bist nicht sicher, ob die LEDs genug Licht erzeugen? Hole sich einen Belichtungsmesser und überprüfe selbst.

Teile unseren kostenlosen Anbauratgeber und erfahre mehr über die besten Nährstoffe für gesundes Cannabis.

Kommentar verfassen